https://api.theaterimpark.at/api/site-tip/

Das Theater im Park

Kulturelle Freiräume sind ein hoher Wert - unser Start im Jahr 2020

Unmittelbar nach Verkündung des 1. Lockdowns und der damit einhergehenden Veranstaltungsverbote begann die Planung. Nach einer äußerst kurzen und umso intensiveren Aufbauphase präsentierten Michael Niavarani & Georg Hoanzl bereits im Sommer 2020 mit dem THEATER IM PARK eine neue Freiluftbühne im Herzen Wiens. Gleichzeitig öffnete somit die Familie Schwarzenberg in einer äußerst herausfordernden Situation für die Kultur und seine Akteure die Tore des wunderschönen Privatgartens für seine Theatergäste.

Am 1. Juli 2020 eröffnete das THEATER IM PARK im Privatgarten des Palais Schwarzenberg seine allererste Saison. Ab diesem Tag wurde in der Gartenanlage entlang der Prinz Eugen-Straße Open-Air-Unterhaltung geboten. Während der ersten Spielserie im Sommer 2020 durften wir über 93.000 Besucherinnen und Besucher bei 106 Vorstellungen willkommen heißen. Dafür danken wir dem Publikum und den vielen Künstlerinnen und Künstlern, von denen fast alle auch in der neuen Saison 2021 wieder unser Programm quer über alle Kunstsparten bereichern werden - zusätzlich zu vielen prominenten Neuzugängen.


Luftig - lustig - schön - sicher - mit Sicherheit Kultur genießen

Die Ausdehnung des Parks und ein großzügiges Platzierungskonzept sorgen für ein unbesorgtes Theatererlebnis im Grünen. Vis-à-vis von der Bühne befindet sich eine barocke Grotte, wo schon vor Jahrhunderten ein Freilufttheater geplant war, damals in der Vorstadt, nun im Herzen Wiens.

Das zwei Hektar große THEATER IM PARK ist mit den großen Reihenabständen, den Tischen innerhalb der Reihen zwischen den Sitzgruppen und zahlreichen weiteren Vorkehrungen nicht nur einer der lustigsten und schönsten, sondern auch einer der sichersten Spielorte in Wien. Die Getränke können wieder im voraus bestellt werden. Details zum Sicherheitskonzept finden Sie hier auf unserer Seite (im Menü unter Informationen & FAQ).


Ein Ausblick auf das Programm der Saison 2021

2021 wird das THEATER IM PARK zum exklusiven Spielort der neuen Simpl Revue "Krone der Erschöpfung“, die hier am 11. Juni Premiere feiert. Das bewährte Ensemble (Bernhard Murg, Joachim Brandl, Matthias Mamedof, Julian Loidl, Johannes Glück, Ariana Schirasi-Fard, Jennifer Frankl und Katharina Dorian, unter der Regie von Michael Niavarani) wird bis 29. August bei uns zu sehen sein.

Mit vielen Stars aus Kabarett, Comedy, Klassik, Pop oder Theater, die uns schon in unserer ersten Saison beehrt haben, gibt es ein Wiedersehen: so unter anderem mit Jonas Kaufmann, Maria Happel & Sona MacDonald, Konstantin Wecker, Ernst Molden und der Nino aus Wien, Andreas Vitásek, Viktor Gernot, Omar Sarsam, Alex Kristan, Erwin Steinhauer mit einem H.C. Artmann Abend, Gery Seidl oder Dieter Nuhr. Gernot Kulis wird im THEATER IM PARK am 30. Juni die Wien-Premiere seines „Ö3-Callboy"-Programms geben.

Viele namhafte Künstlerinnen und Künstler sind in der Saison 2021 neu dabei: John Cleese, Birgit Minichmayr, Florian Klenk und Florian Scheuba, Franui & Nikolaus Habjan, Gerhard Polt & Well-Brüder, Carolin Kebekus, Dr. Eckart von Hirschhausen, Karl Markovics, Michael Köhlmeier, Lisz Hirn, Konrad Paul Liessmann, Raoul Schrott und viele mehr.

Für Freude beim Schenken und Vorfreude bei den Beschenkten sorgen unsere neuen THEATER IM PARK Gutscheine. Das Programm wird in den kommenden Wochen und Monaten laufend erweitert: Sie finden hier auf unserer Website immer die jeweils aktuellste Version.